Jun 10

Großer Arbeitsdienst

Sa. 10. Juli 2010, 9 Uhr

Tätigkeiten:

  • Geschosse aus Kugelfängen entfernen,
  • Verblendung Kugelfang 100 m und 50 m,
  • Verbindung Kunststoffbahnen mit Abschluss Baumstämme,
  • Entfernung des Wildwuchses auf 50 m und 100 m Bahnen
  • samt Seitenstreifen,
  • Reinigung des Brückenbodens,

Die zahlreiche Teilnahme von Jägern und Schützen ist absolut erforderlich!!!

Kein Schiessbetrieb bis Ende Arbeitsdienst.

Selbstverständlich wird kostenfrei für das leibliche Wohl gesorgt!!!

Betreibergesellschaft Hölltal

%d Bloggern gefällt das: