Jun 21

Vor der Sanierung der Schützenstände im Juli bedarf es noch einiger Vorarbeiten, die im Rahmen eines Arbeitsdienstes umgesetzt werden müssen! Dazu die Information des Vorstandes:

Arbeitsdienst

Sa. 9. Juli 2011, 9 Uhr

Tätigkeiten:

Entfernen von sämtlichen Mobiliars aus den Kugelständen.

Sieben des Sandes der Kugelfänge auf den 25 m, 50 m und 100 m Bahnen.

Fertigstellung der Instandsetzung des Zaunes im Bereich Zugang zur Luftdruckanlage.

Weiterbau des Luftdruckstandes.


Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten!!!
Kein Schiessbetrieb bis Ende Arbeitsdienst.
Die 100 m und 50 m Bahnen sind nach dem Arbeitsdienst gesperrt.

Selbstverständlich wird kostenfrei für das leibliche Wohl gesorgt!!!

1. SV 1906 e.V.

1.Vorstand

%d Bloggern gefällt das: