Sep 09

Auf der diesjährigen Deutschen Meisterschaft Trap konnten wir 2 unserer Schützen präsentieren. In einem hochqualifizierten Teilnehmerfeld konnte sich:

Max Baumann in der Jugendklasse einen 9. Platz mit 97 Scheiben und

Antonio Campano mit 113 Scheiben einen 8. Platz erarbeiten.

Selbst, wenn wir die äußerst bescheidenen Trainingsmöglichkeiten (immer noch ohne eigenen Übungsbetrieb) außer Acht lassen, konnten beide Schützen ein hervorragendes Ergebnis erreichen und unseren Verein auf Bundesebene würdig vertreten.

Von unserer Seite den Beiden einen herzlichen Glückwunsch zu dieser außergewöhnlich guten Leistung und weiterhin gut Schuss!