Mrz 13

Corona Update:

Wir, als Schützenverein, sind selbstverständlich bemüht einen Schaden durch den Coronavirus von uns und unseren Angehörigen fernzuhalten.

Den einfachen Weg, die Anlage bis auf weiteres zu sperren, wollen wir derzeit nicht gehen.

In Abwägung, zwischen der Notwendigkeit den Trainingbetrieb aufrecht zu erhalten und den Schutzinteressen unser Mitglieder,  treffen wir bis auf weiteres zwingend folgende Regelung:

Im Aufsichtsraum ist lediglich der Aufenthalt der zwei Aufsichtspersonen gestattet!!!!!!

Schützen, welche die Stände betreten wollen, wickeln die Anmeldeformalitäten einzeln und in möglichst kurzer Zeit mit den Aufsichten ab und verlassen danach sofort den Aufsichtenraum.

Ein weiterer Aufenthalt ist dort nicht gestattet.

Diese Regelung gilt auch beim Verlassen der Stände!!!!!!

Bitte beachtet diese Verfahrensweise!

%d Bloggern gefällt das: