Unsere Schießanlage » sv1906.de - 1. Schützenverein 1906 Schwäbisch Gmünd

Unsere Schießanlage

Die Anlage im Hölltal ist seit 1972 in Betrieb und hat auf Veranlassung der Stadtverwaltung  Schwäbisch Gmünd den damaligen  Standort im Osten der Stadt ersetzt. Die Vision war dabei, eine zentrale Übungs- und Wettbewerbsstätte für alle Schützenvereine des Stadtgebiets und der Jägerschaft anzubieten. Entsprechend ist die Anlage dimensioniert und für alle gängigen jagdlichen und sportlichen Waffenarten eingerichtet.

Neben den Luftdruckdisziplinen werden Klein- und Großkaliber mit Kurzwaffen auf 10 Ständen bei 25 m geschossen. Langwaffen werden auf 50 m und 100 m eingesetzt. Übungen am laufenden Keiler sind möglich.

Wurfscheiben und Kipphase werden derzeit im 2. Bauabschnitt neu gestaltet.