Preise, Gebühren und Bankverbindung » sv1906.de - 1. Schützenverein 1906 Schwäbisch Gmünd

Preise, Gebühren und Bankverbindung

Bau, Unterhalt,  Wartung und Pflege der Anlage sind von den Mitgliedern im Rahmen der Beitragszahlung zu leisten. Daneben sind Abgaben an die Verbände (WLSB, BDS) und Versicherungen abzuführen. Die Anlage selber wird von der Schützenanlage Hölltal GbR betrieben. Die GbR ist partitätisch von der JV und dem SV 1906 gegründet und erhebt entsprechende Nutzungsgebühren.

Für Neumitglieder wird eine Aufnahmegebühr fällig, die sich am Sonderbeitrag Bau für die Umbaumaßnahmen orientiert. Bei Ehe- oder Lebenspartnern entfällt die Aufnahmegebühr.

Für die Standnutzung können von den Mitgliedern der Jägervereinigung (JV) Schwäbisch Gmünd und des 1. Schützenvereins Gmünd 1906 (SV) Jahreskarten erworben werden, in diesem Fall werden keine Tagesstandgelder berechnet.

Die aktuellen  Preise für die Standnutzung und den lfd. Keiler:

  • Jahrskarte JV und SV:   50,00 € und 2,50 € für weitere Serie lfd. Keiler.
  • Tageskarte für Mitglieder JV und SV: 5,00 €, zzgl 3,00 € sofern kein Versicherungsschutz nachgewiesen werden kann und 2,50 € für weitere Serie lfd. Keiler.
  • Tageskarte für Gastschützen: 10,00 €,  zzgl 3,00 € sofern kein Versicherungsschutz nachgewiesen werden kann und 5,00 € für weitere Serie lfd. Keiler.

Jahresbeiträge für den Schützenverein:

    • Mitglieder Aktiv:                   123 €
    • Mitglieder Passiv:                   43 €

Für Jugendliche und Familienmitglieder sind sozialverträgliche Konditionen festgelegt.

Die Beiträge für den BDS werden gesondert erhoben und dorthin abgeführt.

Die Gebühren für Leihwaffen, Munition und Scheibenmaterial sind per Aushang im Schützenhaus zu erfahren.

Unsere Bankverbindung bei der Kreissparkasse Ostalb:

• IBAN:    DE07614500500440047537
• BIC:       OASPDE6AXXX